LTE

LTE (Abkürzung für Long Term Evolution) ist ein Mobilfunkstandard der vierten Generation mit einer Downloadrate von maximal 300 mbit/s. Der Ausbau von LTE wird seit Ende 2010 in Deutschland vor allem in den ländlichen Gebieten vorangetrieben, um auch Landbewohner schneller ins Internet zu bringen.

LTE wird auch manchmal 4G genannt.

Bei der Verwendung von LTE müssen sowohl Funkzellen als auch verbundene Geräte mit LTE kompatibel sein. Der Vorteil von LTE ist die erhöhte Geschwindigkeit gegenüber 3G.