Cache

Als Cache bezeichnet man einen schnellen Speicher, der Neuberechnungen verhindert und somit Arbeitsvorgänge beschleunigt. Einer der bekanntesten Caches ist jener von Webbrowser. Dabei werden Bilder etc. gespeichert, damit sie beim erneuten Laden der Seite nicht erneut heruntergeladen werden müssen.

Caches gibt es sowohl in Hardware- als auch in Softwareform. Eine bekannte Art eines Cache-Speichers ist der Arbeitsspeicher.