Deprecated: Non-static method plista::head() should not be called statically in /mnt/web018/b3/22/54122022/htdocs/WordPress_02/wp-includes/plugin.php on line 525Deprecated: Non-static method plista::plista_ismobile() should not be called statically in /mnt/web018/b3/22/54122022/htdocs/WordPress_02/wp-content/plugins/plista/plista_integration.php on line 191

Werbung- einfach nervig? (Auswertung)

Deprecated: Non-static method plista::plista_integration() should not be called statically in /mnt/web018/b3/22/54122022/htdocs/WordPress_02/wp-includes/plugin.php on line 235Deprecated: Non-static method plista::plista_content() should not be called statically in /mnt/web018/b3/22/54122022/htdocs/WordPress_02/wp-content/plugins/plista/plista_integration.php on line 475Deprecated: Non-static method plista::plista_ismobile() should not be called statically in /mnt/web018/b3/22/54122022/htdocs/WordPress_02/wp-content/plugins/plista/plista_integration.php on line 329Deprecated: Non-static method plista::plista_version() should not be called statically in /mnt/web018/b3/22/54122022/htdocs/WordPress_02/wp-content/plugins/plista/plista_integration.php on line 350

Der Urlaub ist um und die Auswertung der aktuellen Blogparade ist da: Es ging um Werbung im Netz. Was die 14 Teilnehmer dazu sagen, erfährst du hier.

Vor einiger Zeit, genau gesagt am 4. Mai rief ich zu einer neuen Blogparade auf. Ich fragte darin sowohl Website-Betreiber als auch Nutzer, ob und wie viel Werbung erträglich ist. Mit interessanten Ergebnissen.

 

Überraschung!

Das Ergebnis der Blogparade war für mich eine Überraschung: Ich rechnete auf Grund der großen Beliebtheit von AdBlockern damit, das viele sagen würden, dass sie Werbung überhaupt nicht tolerieren würden. Doch das Gegenteil war der Fall: Die meisten hatten Verständnis dafür, das Werbung als Finanzierungmöglichkeit durchaus beliebt ist.

Klar: Aggressive Werbung wie Popups, Videos, Full-Screen-Ads und so weiter stoßen auf wenig Begeisterung. Blinkende und sich bewegende Werbung nervt, so die Teilnehmer. Doch im Kern waren alle Teilnehmer sich einig: Werbung ist nicht generell schlecht.

Einige haben sogar gesagt, dass Werbung gut sein kann. Die lila Milka-Kuh wurde da als Beispiel genannt.

 

Werbung als Geldquelle?

Ich persönlich finde Werbung auf Websites okay. Und trotz dieser Meinung und dem Fakt, dass ich selbst Werbung schalte, nutze ich einen AdBlocker. Was ist da los?

Ich habe leider immer wieder Seiten gesehen, die mir mit ihrer aggressiv ekelhaften Werbung derart auf die Nerven gehen, dass ich mich vor einigen Jahren zu diesem Schritt entschloss. Es ist sicherlich nicht toll, alle Seiten unter Generalverdacht zu stellen, nervtötende Werbung zu schalten. Doch letzten Endes hat sich die Werbeindustrie mit der Einführung von zahlreichen aggressiven Werbemitteln dies selbst verschuldet.

Ich habe keine Lust auf Bildschirmfüllende Video-Werbung, Popups, Blinkende Banner die mich von den Inhalten ablenken und so weiter. Das ist einfach etwas, das ich nicht tolerieren will.

Doch: Webseiten, die ich oft besuche und gut finde gebe ich eine Chance und deaktiviere den AdBlocker. Wenn die Werbung in einem akzeptablen Rahmen ist, wird eine Ausnahmeregel für die Seite hinzugefügt, wenn nicht wird der AdBlocker eben wieder gestartet.

Bin ich deswegen generell gegen Werbung? Nein, natürlich nicht. Werbung ist in Ordnung, wenn sie in einem Rahmen stattfindet, der für alle Seiten (und damit auch mich) verträglich ist. Werbung darf nicht vom Nutzen der Website ablenken. Wenn ich nicht lesen kann, weil links und rechts Werbebanner nerven, dann läuft meiner Meinung nach etwas ganz gewaltig falsch.

Ich weiß: aggressive Werbung bringt mehr Geld. Aber das mache ich eben dann nicht mehr mit. Ich habe mich auf allen meinen Seiten gegen aggressive Werbung entschlossen, weil ich davon überzeugt bin, das diese keine Dauerlösung ist.

Hier nochmal alle Teilnehmer der Blogparade:

Vielen Dank an alle, die Teilgenommen haben!

4 Kommentare

  1. Claudia Dieterle 2. August 2015
    • Henrik Stamm 2. August 2015
  2. Thomas 2. August 2015
    • Henrik Stamm 3. August 2015

Was denkst du darüber?