Die besten Wecker-Apps für Android

Morgenmuffel hassen ihn genauso sehr, wie sie auf ihn angewiesen sind: Den Wecker. Diese Wecker-Apps für Android sind etwas ganz besonderes! 

Wie ich frühes Aufstehen hasse! Mittlerweile weckt mich sowohl mein Fitnessarmband als auch eine Wecker-App. Und trotzdem hasse ich es, früh aufstehen zu müssen. Mit diesen Wecker-Apps könnte dir das Aufstehen aber vielleicht leichter fallen.

 

Timely

Timely ist ein schöner und kostenloser Wecker.

Timely ist ein schöner und kostenloser Wecker.

Dieser Wecker muss etwas richtig machen, wenn er von Google aufgekauft wurde. Timely ist wunderschön designt und besitzt zudem die Möglichkeit, als Stoppuhr und Timer verwendet zu werden.

Timely lässt sich sehr leicht verwenden und nervt nicht durch ewig lange Einstellungsmenüs.

Die App ist zuverlässig und war auch bei mir lange in Gebrauch. Schön ist im Übrigen auch die Funktion, den Wecker durch kleine Aufgaben auszuschalten. Dabei muss man je nach Aufgabe sogar morgens ganz schön nachdenken.

Sonderlich viele Funktionen hat der Wecker nicht. Aber alles, was wirklich wichtig ist, ist dabei. Timely bietet allerdings die Möglichkeit aus vielen verschiedenen Wecktönen und Designs zu wählen.

Für Morgenmuffel ist Timely ein super Wecker, der dank des Aufkaufs von Google jetzt sogar kostenlos ist.

 

Wecker Timy

Einen sehr niedlichen Weg geht Wecker Timy: Man muss morgens kleine Monster oder Tiere aufwecken, damit der Alarm verstummt. Dafür muss man die Augenlider öffnen, an den Ohren ziehen, den Bauch kitzeln…

Sind die Monster bzw. Tiere dann wach, ist auch der Alarm aus. Das ist zwar niedlich aber der Wecker bietet fern ab von dem nicht allzu viel. Dafür ist dieser jedoch auch kostenlos im Play Store erhältlich.

 

Sleep As Android

Screenshot_2015-04-25-18-04-59Sleep As Android ist mein aktueller Wecker. Es gibt einfach keinen funktionsreicheren Wecker. Sleep As Android kommt im Material Design und bietet wirklich tolle Funktionen.

So kann man Beispiel Gespräche im Schlaf aufzeichnen lassen, Statistiken über Tief- und Leichtschlaf ansehen und sich vorrangig in Leichtschlafphasen wecken lassen. Das ist einfach top!

Es gibt zudem einige kostenpflichtige Addons im Play Store, die die App um weitere Funktionen wie zum Beispiel Einschlaflieder erweitert.

Insgesamt muss man sagen, dass es keinen umfangreicheren Wecker für Android gibt. Das hat jedoch auch zur Folge, dass man sich zunächst etwas durch die Einstellungen wühlen muss.

Sleep As Android kostet derzeit 3,29€ im Play Store und ist jeden Cent wert. Es gibt eine kostenlose Testversion für unentschlossene. Die Masse an Wecktönen ist bereits ein Kaufgrund für sich.

 

Glimmer

Glimmer ist ein besonderer Wecker, der dich durch das sanfte erhöhen der Bildschirmhelligkeit 30 Minuten vor der Weckzeit wecken soll. Das ist ganz nett, bringt jedoch nur etwas, wenn das Smartphone auch wirklich im Blickfeld beim Schlafen ist.

Glimmer ist kostenlos, es gibt jedoch diverse In-App-Käufe. Diese sind zur Personalisierung nötig.

3 Kommentare

  1. Mia 24. Mai 2015
    • Henrik Stamm 24. Mai 2015
      • Mia 29. Mai 2015

Was denkst du darüber?