Endlich sichere Passwörter mit Password Tools

Derzeit befindet sich ein multifunktionales Werkzeug zur Erstellung und Testung von Passwörtern im Beta-Stadium. Hier kannst du die App jetzt schon testen und aktiv an der Entwicklung teilnehmen!

Mein neues App-Projekt hört auf den Namen „Password Tools“. Die App fungiert als Werkzeugkasten rund um Passwörter- so lassen sich sichere Passwörter erstellen, bereits verwendete auf ihre Sicherheit hin überprüfen und Passwörter bei verschiedensten Diensten ändern. In Zeiten der Sicherheitslücken kann es nie schaden, ein sicheres Passwort zu wählen! Einen sehr interessanten Artikel zum Thema „Passwortsicherheit“ findest du übrigens bei thesafeshop.de– hier lohnt es sich, mal vorbei zu schauen.

 

Was kann „Password Tools“?

Password Tools erlaubt dir zunächst einmal willkürliche Passwörter und Pins zu erstellen. Diesen ist im Grunde genommen nur mit einem lang andauernden Brute-Force Angriff  beizukommen. Die Passwörter werden ohne jegliches Muster erstellt und können direkt kopiert werden.

Des weiteren kannst du dein eigenes Passwort erstellen- dafür musst du lediglich angeben, wie lang es sein soll und welche Buchstaben darin vorkommen sollen. Schon hast du ein etwas leichter zu merkendes Passwort erstellt, welches du immer wieder verändern kannst du somit bei verschiedenen Diensten verwenden kannst.

Zudem besteht die Möglichkeit, dein Passwort nach (derzeit) fünf Kriterien bewerten zu lassen. Damit weißt du sofort, wie sicher dein Passwort ist!

Wenn du dich für ein Passwort entschieden hast, kannst du es direkt innerhalb der App bei verschiedenen, häufig verwendeten Diensten verwenden.

Die App ist derzeit in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Hindi sowie Chinesisch verfügbar und kann auf allen Geräten ab Android 2.2 verwendet werden.

Hier findest du noch einige Screenshots aus der App:

Wie kann ich mich in die Entwicklung einbringen?

Um eine gute und sinnvolle App erstellen zu können, ist das Nutzer Feedback enorm wichtig. Derzeit befindet sich die App noch im Beta-Stadium; das heißt, es können Fehler auftreten, Funktionen fehlen und diverser Optimierungsbedarf bestehen. Einiger Dinge bin ich mir bereits bewusst, dennoch möchte ich es den zukünftigen Nutzern bereits jetzt so einfach wie möglich machen, sich einzubringen.

Ist dir ein Fehler aufgefallen oder etwas, das fehlt, so kontaktiere mich bitte per Mail(support@imagine-box.de) oder Kontaktformular. Ich werde möglichst schnell ein Update nachschieben.

 

Wo bekomme ich die App her?

Die App ist nun für jeden im Play Store zum kostenlosen Download verfügbar. Über eine positive Bewertung und Feedback würde ich mich sehr freuen!

 

Abschließend noch ein kleines Promo-Video für die App. Viel Spaß 🙂

Ein Kommentar

  1. Stefan 24. Mai 2017

Was denkst du darüber?